Alex Arnold
Arnold Verlag
Der Bergführerberuf

Startseite  |  Über mich  |  Uri und seine Täler  |  Angebote  |  Links

Die Seilschaft Lucia Schuler und Christa Pütz am Gipfel der «luftigen» Alpler Tor Westkante / Schächental, Schweiz.

Alex Arnold



Alex Arnold wurde im Jahr 1958 als siebtes von zehn Kindern der Eltern Peter Arnold und Hermine Schuler geboren. Er wuchs in Unterschächen auf 1450 m ü. M. auf. Alex Arnold begeisterte sich mit 17 Jahren für das Klettern. Nach 7 Jahren Primarschule in Unterschächen und 2 Jahren Landwirtschaftsschule in Spiringen blieb er bis zum Alter von 21 Jahren auf dem Bergheimet seiner Eltern.

Im Jahr 1979 begann Alex Arnold eine Ausbildung als Buch-Offsetdrucker in Altdorf. Hier arbeitete er bis im Jahr 1989 als Drucker und einige Jahre davon als Ausbildner der Lernenden. Im Alter von 33 Jahren 1991, entschied er sich für den Beruf Bergführer. Nach dem bestandenen Berner Brevet arbeitete er fünf Jahre vollzeitig als Bergführer.

1999 entschloss er sich, ein Buch über die Natur und das Klettern zu produzieren. Zehn Jahre befasste er sich mit dem Erarbeiten des Inhaltes. In diesem Buch hält er unter anderem die grossen Touren, wie Matterhorn Nordwand, Eiger Nordwand, Grandes Jorasses Nordwand und die Zinnen Nordwände fest, die er in jungen Jahren geklettert hat.

Textauszug von Uri und seine Täler. Ausgabe 2011. Verfasst von Seraina Schär, Polygrafin, Brittnau

 

Alex Arnold | Bergführer | Herrengasse 28 | 6430 Schwyz | 041 811 69 23 | info@uriundseinetaeler.ch